testDas FSE-Komitee und die Mitarbeiter des Koordinationsbüros haben sich am ersten November-Wochenende in Hamburg zu ihrem Jahrestreffen zusammengefunden.

Aufgrund des Abschiedes von Daniela Wurbs und der Übernahme ihrer Aufgaben als CEO durch Ronan Evain besaß dieses Treffen besondere Wichtigkeit, um die neuen Strategien für die Zukunft von Football Supporters Europe (FSE) zu besprechen.

Nachdem das Komitee Informationen zur Übergangsphase bekommen hatte, wurden Fragen zur Gesamtadministration diskutiert, Budgetpläne für das kommende Jahr verabschiedet und die aktuellen Projekte vorangetrieben, wie zum Beispiel die Vertiefung der Arbeit mit der Mitgliedschaft, verschiedene Anfragen zu Ticketpolitik und Sicherheitsmaßnahmen sowie nicht zuletzt die Vorbereitungen des Europäischen Fußball-Fankongresses (#EFFC2017), der vom 6. bis 9. Juli 2017 in den beiden belgischen Städten Gent und Lokeren stattfinden wird.

Komitee und Mitarbeiter ließen außerdem noch einmal das erste FSE Summer Network Meeting in Izmir (Türkei) Revue passieren. Als Folge des Events, das von unseren Mitgliedern von THD und Taraf-Der organisiert worden war, gab es bereits im September eine Folgeveranstaltung türkischer Fans in Istanbul, die von Vertretern aus der FSE-Mitgliedschaft begleitet wurde und wo weitere Aktionen für die Gründung einer nationalen türkischen Fan-Dachorganisation sowie die Implementierung von SLOs (Fanbeauftragten) diskutiert wurde. Das FSE-Komitee sprach sich für die weitere Unterstützung der türkischen Fans aus und bereitete weitere Schritte in diesem Bereich vor.

Natürlich wird das Komitee auch weiterhin der Unterstützung und Hilfestellung für die Mitglieder von FSE verpflichtet bleiben, um sie in ihrer Rolle als Fußballfans zu stärken und den Dialog zwischen ihnen, den Entscheidungsträgern im Fußball und den Behörden auf allen relevanten Gebieten zu fördern.

Ronan Evain, neuer CEO von FSE, sagte abschließend: ”Die Mitarbeiter von FSE freuen sich über zwei sehr produktive Tage mit dem Komitee, die den Weg für unsere Arbeit in den kommenden Monaten geebnet haben. Wir werden uns nun an die Umsetzung der Pläne machen, die das Komitee in Hamburg beschlossen hat und alles geben, um die Repräsentativität und den Einfluss unserer Organisation weiter zu voranzutreiben.”

Kontakt

Football Supporters Europe eV

Koordinationsbüro

Postfach 30 62 18
20328 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40 370 877 51
Fax: +49 40 370 877 50
Email: info@fanseurope.org

Impressum