Weiterlesen...Das FSE-Komitee besteht aus den bei der alle zwei Jahre stattfindenden MV gewählten Mitgliedern, plus einer Vertretung aus dem Hamburger Koordinationsbüro sowie aus den FSE “Abteilungen”, semi-autonomen themenbezogenen Fachbereichen, die Verantwortung für die Entwicklung bestimmter Arbeitsbereiche von FSE zusätzlich zu den normalen Arbeitsgruppen übernehmen.

Diese Abteilungen bestehen derzeit aus dem Fachbereich Anti-Diskriminierung sowie dem Fachbereich Fanbotschaften.

Weiterlesen...Der Ursprung des Fanbotschafts-Konzept lässt sich bis zur WM 1990 in Italien zurückverfolgen, wo Angebote für Fans der englischen und deutschen Nationalteams gemacht wurden. Im Verlauf der nachfolgenden Turniere hat sich das Konzept stetig weiterentwickelt.

Die Umsetzung von präventiven und sozialen Maßnahmen sowie das Angebot von struktureller Unterstützung für anreisende Fans bei internationalen Turnieren sind die Hauptansatzpunkte der Fanbotschaften. Diese Fanbotschaften haben sich im Laufe der vergangenen 25 Jahre als wertvolle und bedeutsame Ergänzung zu herkömmlichen Sicherheitskonzepten bei Fußballgroßveranstaltungen erwiesen.

Mittwoch, 23. Mai 2012

Weiterlesen...

Der FSE-Fachbereich Anti-Diskriminierung wurde 2013 gegründet. Mit diesem Anti-Diskriminierungs-Fachbereich wollen wir unsere gemeinsamen Aktivitäten gegen Diskriminierung besser organisieren und all unsere Mitglieder mit Aktivitäts-Schwerpunkt in diesem Bereich besser miteinander vernetzen. Unser übergeordnetes Ziel ist es dabei, das Netzwerk aktiver Fans sowie unser Wissen in diesem Bereich zu erweitern, voneinander zu lernen, die Zahl der länderübergreifenden, gemeinsamen Aktionen zu erhöhen und unser Fachwissen dazu auszubauen.

Dienstag, 22. Mai 2012

Kontakt

Football Supporters Europe eV

Koordinationsbüro

Postfach 30 62 18
20328 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40 370 877 51
Fax: +49 40 370 877 50
Email: info@fanseurope.org

Impressum

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.