Weiterlesen...Der FSE Football Fans' Guide ist eine Smartphone-App, die es Fans, die zu Fußballspielen in ihrem Land oder in Europa reisen, ermöglicht, alle nützlichen Infos für Fußballfans vor Ort offline auf dem Smartphone verfügbar zu haben. Diese Infos werden von Fußballfans für Fußballfans bereitgestellt.

Und das Beste ist: Die über die App bereitgestellten Infos sind offline verfügbar sobald man die App einmal heruntergeladen hat. So braucht man keine Internetverbindung und erspart sich teure Roamingkosten - und um die Sache perfekt zu machen: diese App ist ein komplett nicht-kommerzielles Projekt und wird kostenlos erhältlich sein.

 

Freitag, 23. August 2013

Weiterlesen...Im Herbst 2014 starteten die Mitglieder von Football Supporters Europe (FSE) eine Spendenkampagne unter dem Motto “All Colours Are Beautiful! SECOND FAN SHIRT” (#secondfanshirt), um ihren Teil dazu beizutragen, die verheerende Situation von Flüchtlingen in Europa und darüber hinaus zu verbessern.

Die beängstigenden Kriegsszenarien auf der ganzen Welt sorgen zur Zeit dafür, dass Millionen Menschen ihre Heimat verlassen mussten und am Rande der Kriegsgebiete oder mitten in Europa gestrandet sind. Einige von ihnen leben in einer Konfliktregion mitten in Europa, wie der Ukraine, andere sind aus Kriegsgebieten wie Syrien in unsere Nachbarschaft geflohen, um ihr Leben zu retten. Und einige von ihnen sind auch FSE-Mitglieder.

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Weiterlesen...Probleme mit den Behörden während Spielbesuchen

Wenn man sich sogenannte "Hooligangesetze" da draußen oder die fortgesetzte und heutzutage fast natürliche weitere Einschränkung von bürgerlichen Freiheitsrechten von allen Fußballfans im Spieltagszusammenhang und darüber hinaus ansieht, ist es oft kaum zu glauben, dass die meisten von uns eigentlich tatsächlich keine bösen Kreaturen sondern nicht mehr sind, als leidenschaftliche Anhänger, die nichts weiter wollen, als von ihren Vereinen gewertschätzt zu werden und ihr Team zu unterstützen.

Wir wollen natürlich keineswegs leugnen, dass es auch Gewalt und Diskriminierung gibt – während es aber erwiesenermaßen nur eine Minderheit der vielzitierten „Übeltäter" gibt, adressieren oder bestrafen die üblicherweise vorhandenen Gesetze, Maßnahmen oder Interventionsstrategien in der Regel alle Fans kollektiv als Problem. Und anstatt die Eskalation von Konflikten zu verhindern, zeigt nicht zuletzt die wissenschaftliche Forschung, dass solche einseitigen Strategien Dinge viel wahrscheinlicher eher noch verschlimmern...

Mittwoch, 23. Mai 2012

Weiterlesen...Das FSE Fan Researcher Network wurde 2013 beim europäischen Fußballfankongress von Football Supporters Europe (FSE) in Amsterdam gegründet. Das Ziel ist es, die wissenschaftlichen Erkenntnisse über Fußballfans in Europa zu sammeln und zu teilen, sowie ein internationales Netzwerk fachübergreifender Wissenschaftler aufzubauen, die an Fanthemen arbeiten. Das Forschungsgebiet ist weit und das Netzwerk möchte sich keinem speziellen Thema widmen. Ganz im Gegenteil sol les offen für all die Wissenschaftler sein, die sich mit der Forschung über Fußballfans befassen.

Das FSE Fan Researcher Network besteht aus Wissenschaftlern aus verschiedensten Ländern und Fachgebieten aus ganz Europa.

Mittwoch, 06. April 2016

Weiterlesen...FSE ist Gründungsmitglied der Sport and Rights Alliance (SRA). Die SRA ist ist eine 2015 gegründete Koalition führender NROs, Sportorganisationen und Gewerkschaften. Die SRA ruft internationale Entscheidungsträger dazu auf, bei sportlichen Großveranstaltungen Menschenrechte, Umweltschutz und Anti-Korruption zu jeder Zeit, von der Bewerbungsphase bis zur Nachbereitung, berücksichtigt und eingehalten werden.

Dienstag, 22. Mai 2012

Weiterlesen...Wir betreiben einen FSE-Online-Shop, den FSE Fans' Action Shop, der über unsere Website zugänglich ist. Alle Gewinne gehen direkt an einen Fonds zur finanziellen Unterstützung von Faninitiativen und –Projekten unserer Mitglieder. Dies ist der FSE Fans‘ Action Fund.

Wir haben versucht, die Preise so niedrig wie möglich zu halten und FSE-Mitglieder können einen Rabatt bekommen.

Aber auf der anderen Seite wollen wir so viel Geld wie möglich für den Fonds sammeln, um Faninitiativen in ganz Europa zu unterstützen!

Freitag, 19. Juli 2013

Weiterlesen...Protestiert und kontaktiert uns!

Reist Ihr zu Auswärtsspielen Eures Teams im Rahmen von UEFA-Wettbewerben im Ausland?
Habt Ihr schon einmal erlebt, dass Ihr im Ausland gespielt habt und später herausfinden musstet dass Ihr einen viel höheren Preis für Euer Ticket hinblättern musstet als die Heimfans in derselben Kategorie?

Dienstag, 05. Juni 2012

Weiterlesen...Als FSE sind wir der Ansicht, dass der regelmäßige Dialog zwischen Fans und ihrem Club eine grundlegende Notwendigkeit ist, um Probleme zu minimieren und Vorteile für beide Seiten zu erreichen, zum Wohle des Vereins. Deshalb unterstützen wir das Konzept der so genannten Fanchartas.

Nach unserem Verständnis sind Fanchartas – kurz gesagt – als unverbindliche Vereinbarung zwischen Fans und Vereinen zu verstehen, die in einem gemeinsamen Verhandlungsprozess (auf Augenhöhe) erarbeitet werden soll und Rechte und Pflichten beider Seiten gegenüber einander festlegt.  Fanchartas sollten regelmäßig überarbeitet werden und dienen als Mittel, um den Weg für einen anhaltenden Dialog zwischen Fans und Vereinen auf lokaler Ebene zu ebnen und dabei gleichzeitig dabei zu helfen, Verantwortungsübernahme für einander und ein positives Verhältnis miteinander zu stärken.

Dienstag, 28. August 2012

Weiterlesen...Unregelmäßig und auf Initiative aus der Mitgliedschaft ruft FSE zu europaweiten Aktionstagen in den Stadien auf, um die internationale Solidarität von Fußballfans in ihren Belangen aufzuzeigen.

Hier findet Ihr die Zusammenfassungen früherer Aktionstage.

Donnerstag, 18. Juni 2015

Kontakt

Football Supporters Europe eV

Koordinationsbüro

Postfach 30 62 18
20328 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40 370 877 51
Fax: +49 40 370 877 50
Email: info@fanseurope.org

Impressum

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.